Hier gehts zum Shop.

Aussetzer bzw. Modul friert ein

Forumsregeln
- In diesem Forum gilt die BNBR – Be Nice, Be Respectful Policy.
- Beleidigungen, Diskriminierung, überhebliche Kommentare oder Ähnliches werden nicht geduldet.
- Keine Doppeleinträge des gleichen Problems.
- Wenn eine vorgeschlagene Lösung funktioniert, dies im Beitrag auch kundtun und nicht sich einfach nicht mehr melden wenn sich das eigene Problem damit gelöst hat! (widerspricht Regel #1)
Antworten
helmi55
Reactions:
Beiträge: 19
Registriert: 10. Nov 2022 13:06

Aussetzer bzw. Modul friert ein

Beitrag von helmi55 »

Hallo guten Abend,
mein Modul lief nun seit einigen Monaten sehr stabil und lieferte die Werte brav in Homeassistant.
Seit 2 Tagen habe ich mehrmals am Tag die Meldung "nicht verfügbar"
Trenne ich das Modul vom Strom und schalte wieder ein, funktioniert alles wieder.
Modul hängt an einem Netz NÖ Zähler.

Vorschläge was es sein könnte oder wo ich suchen kann.

Schönen Abend und Danke
Helmut
acs999
Reactions:
Beiträge: 12
Registriert: 30. Aug 2022 19:07

Re: Aussetzer bzw. Modul friert ein

Beitrag von acs999 »

Hallo Helmut,

Kannst du weiterhin auf das Webinterface des Moduls zugreifen, oder geht das auch nicht mehr? Ich vermute stark, dass dein W-LAN Empfang schlechter wurde.
Bei mir bin ich auch am überlegen, einen eigenen WLan Accesspoint direkt neben den Zählerkasten zu setzen. Ist leider ein absoluter Schwachpunkt der verwendeten ESP-Module. Die Anzeige über die Empfangsqualität im Webinterface geht bei mir von "bad" bis hin zu "very bad", habe aber selten Ausfälle der Verbindung.

LG, Andreas
helmi55
Reactions:
Beiträge: 19
Registriert: 10. Nov 2022 13:06

Re: Aussetzer bzw. Modul friert ein

Beitrag von helmi55 »

Hallo und sorry für die späte Rückmeldung.
Das muss ich das nächste mal ausprobieren. Glaube ich aber nicht da in unmittelbarer Nähe ein Repeater hängt und ich den Shelly
erreichen kann. Ich schalte den Shelly aus und ein und danach läuft es wieder.
Gruß
Helmut
eppi
Reactions:
Beiträge: 1
Registriert: 20. Nov 2023 16:46

Re: Aussetzer bzw. Modul friert ein

Beitrag von eppi »

Liebe Gemeinde!

Ich hab ein vergleichbares Problem.
Mein Adapter friert mind. 1x täglich ein.
Sendet keine Daten und ist nicht mehr erreichbar.
Dann muss ich ihn von der Stromversorgung trennen und neu starten.
Wlan ist gleich daneben. firmware aktuell.
Jemand eine Idee?
Screenshot 2023-11-20 165637.png
Screenshot 2023-11-20 165637.png (55.25 KiB) 33 mal betrachtet
Antworten